Themen


News / Mar 25, 2010

Land Hessen kürzt Hochschuletats um 30 Millionen Euro

Kaputtgespart

Die hessische Bildungsministerin Kühne-Hörmann stellte heute den Hochschulpakt 2011-2015 vor. Darin enthalten sind eine Kürzung von 30 Millionen Euro im Jahr 2011. Da die Hochschulen über Rücklagen von 250 Millionen Euro verfügen sollen, sei ihrer Meinung nach die Kürzung vertretbar.

News / Jul 3, 2009

Das Fass an Unzumutbarkeiten musste überlaufen

Prof. Dr. Bert Rürup

Ein Universitätspräsidium, das vor nichts als kritiklose Lobeshymnen für eine solch umstrittene Person verkündet, und glaubt, sich in einem so zweifelhaften Ruhm sonnen zu müssen, beschädigt den Ruf der Universität auf das schwerste. Eine so geprägte Feierstunde musste als Provokation wirken.

News / Jun 19, 2009

Über 2000 Menschen demonstrierten für bessere Bildung

Bildungsstreik 2009

Der bundesweite Bildungsstreik 2009 erreichte am Mittwoch mit Demonstrationen in über 110 Städten mit über 270.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern seinen Höhepunkt. Auch in Darmstadt folgten über 2.000 SchülerInnen und Studierende dem Aufruf.

News / Jun 19, 2009

Bildungsstreik in Darmstadt erfolgreich

Bildungsstreik 2009

Nach einer ereignisreichen Bildungsstreikwoche zieht das Komitee für freie Bildung Darmstadt eine positive Bilanz. Die ganze Woche über gab es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, in denen die Teilnehmer ihre Forderungen äußerten. Studierende setzten sich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie Auszubildenden und verschiedenen Organisationen für eine Verbesserung des Bildungssystem ein.

News / Jan 17, 2009

Kommentar: Chance vertan

Studiengebühren

Seit Monaten rangelt die Evangelische Fachhochschule Darmstadt nun um das leidige Thema Studiengebühren. Da sie eine Hochschule in privater, d.h. kirchlicher Trägerschaft ist, ist

Wir wollen uns völlig klar darüber sein, dass der Nationalismus ein Laster ist. Wir meinen mit ‚Nationalismus‘, jede übergebührliche Betonung der Nationalität… Der Nationalismus ist ein Laster, weil er sein Augenmerk auf vergleichsweise belanglose Dinge lenkt… und dabei das Wesentliche übersieht, das einfach darin besteht, dass er (jeder Mensch) ein Mensch ist. (…) Was macht es schon aus, dass ich Englisch spreche und jemand anders Deutsch, dass meine Haut weiß ist und die eines Negers schwarz ist, dass ich Jude bin und mein Nachbar anderen Glaubens… Lasst uns denn im Namen der Vernunft und des gesunden Menschenverstandes diese Unterschiede vergessen, damit wir uns unseres gemeinsamen Menschseins erinnern.
(Victor Gollancz)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: